„DAS LEBEN STEHT IM MITTELPUNKT“

Wer sind die treibenden Köpfe beim Bauvorhaben „Z“? Was ist ihre Vision, ihre Motivation und welchen Hintergrund haben sie?

In einer Interview-Reihe stellen wir Menschen vor, ohne die das Projekt nicht das wäre, was es ist. Den Anfang machen wir mit Bauherr Markus Ballauf, dessen Familie in Laim tief verwurzelt ist und das Grundstück an der Zschokkestraße 36 bereits seit Generationen bewirtschaftet: Erst mit Ackerbau, dann mit Gewerbe, bevor nach einer Intervention für die Kunst nun das Grundstück vorrangig dem Wohnen gewidmet wird. …